Lomi Lomi Nui - spüre Dein strahlendes ICH

Tiefenentspannung durch die hawaiianische Körperarbeit


Lomi Lomi Nui - die Berührung von Herz zu Herz

Fühle Dich genau so angenommen, wie Du bist und erlebe die Rückkehr zur Ganzwerdung deiner Seele.

Die Lomi Lomi Nui ist eine schamanische, rituelle, ganzheitliche Körperarbeit die ihren Ursprung in Hawaii hat. Alte Verspannungen können liebevoll gelöst werden, Verletzungen aus der Vergangenheit werden hinfort gestrichen, um freiere neue Wege wählen zu können. Fühle Dich genau so angenommen, wie Du bist und erlebe die Rückkehr zu Deinem strahlenden ICH.

Lomi Lomi Nui hilft seelische Wunden und Verletzungen der Vergangenheit , die sich in körperliche Verspannungen und Blockaden äußern können auf wundervolle Art zu lösen. Sie erleichtert es in Zeiten von Veränderungen, Altes loszulassen um sich für neue Wege zu öffnen. Das steigert die Lebensfreude, bringt Leichtigkeit und stärkt das Vertrauen zu Dir selbst und in die Zukunft.

Erlebe während der Lomi Lomi Nui sanfte Berührungen wie streichen, kneten und wellenförmige, tanzende Bewegungen. Deine Haut wird gepflegt von angenehmen temperiertem Öl während Du auf dem warmen, öligen Massagebett liegst.

So spürst du wieder deinen intensiv deinen eigenen Körper, darfst eintauchen in die Tiefe deiner Seele und in ein Meer voller Wärme, Geborgenheit und Frieden.

 

Diese sehr alte Methode stammt aus Hawaii und wurde vor langer Zeit in den Tempeln dieser herrlichen Insel praktiziert. Stammeshäuptlinge, Könige und Priester wurden vor wichtigen Entscheidungen oft tagelang massiert. Während der Empfangene auf dem Bauch liegt werden alte Wunden, Verletzungen und Traurigkeit aus dem physischem sowie feinstofflichen Körper gelöst. Wenn Du umgedreht wirst, ist es Zeit für Wünsche, Neubeginn und Visionen. Dein emotionaler Körper wird genährt und gestärkt mit liebevoller Energie. 

Vierhändige LOMI LOMI NUI

Eine vierhändige zum Teil synchron ausgeführte Lomi Lomi Nui ist ein ganz besonderes, unvergesslich und tiefgreifendes Erlebnis. Ich selbst empfinde es wie ein liebevolles "getragen sein" und "Schaukeln" auf sanft rollenden Meereswellen.

Ein mehrhändige Massage erleichtert das Eintauchen in die innere Ruhe, in die Tiefenentspannung und erlaubt es mit allen Sinnen unseres DA-SEIN zu spüren. Dieses "Weg aus dem Verstand" hinein in das Fühlen wird ermöglicht, indem der Verstand irgendwann aufgibt zu kontrollieren was wie wo gerade bewegt und berührt wird. Loslassen, Entspannen, Fühlen und Genießen darf geschehen und wird auf wundervolle Weise erlebbar - Erlebe das Gefühl, dich genau so anzunehmen wie DU bist!

Herkunft und philosophischer Hintergrund

Lomi Lomi Nui hat ihren Ursprung in der traditionellen Körperarbeit der Kahunas, den schamanischen Heilern Hawaiis. Sie wurden nicht nur angewendet zu Heilung physischen Krankheiten, sondern auch um die Seele zu berühren. Als reinigendes Übergangsritual sollte es die Menschen sowohl auf körperlicher, als auch auf emotionaler und spiritueller Ebene unterstützen, Altes lozulassen und dich für Neues zu entscheiden.

 

Priester und Priesterinnen der alten Huna-Kultur wurden mit einer Lomi Lomi Nui Körperarbeit geweiht und oft tagelang im Tempel massiert. Hohe Würdenträger wie Königinnen und Könige im alten Hawaii erhielten eine Lomi-Behandlung wenn sie tiefgreigende Entscheidungen für ihr Volk zu treffen hatten. Die Behandlung, welche damals nur von erfahrenen Priestern durchgeführt werden durfte, brachte ihnen die nötige Klarheit um weisheitsvoll zum Wohle des Volkes zu handeln. Pubertierenden Jugendlichen wurde durch eine Lomi Lomi Nui der Übergang ins Erwachsenendasein erleichtert.

 

Erst seit einigen Jahren wird das einst in alten Familientraditionen behütete und von Generation zu Generation übertragene Wissen an die westliche Menschheit weitergegeben. So dürften wir dieses uralte, Jahrhunderte lang streng gehaltene und heilige Wissen als " ein unschätzbares Geschenk der Hawaiianer an die Welt" auffassen.

Die Lomi Lomi Nui Körperarbeit ist Bestandteil von ALOHA, der hawaiianischen Lebensphilosophie. ALOHA ist eine Lebenskunst und bedeutet u.a. "Atem des Lebens", "bedingungslose Liebe" oder "freudiges liebevolles Teilen von Lebensenergie". Sie besagt, dass der natürliche Zustand des Menschen ein Leben in Glück, Harmonie und Gesundheit ist. ALOHA ist in der hawaiianischen Sprache demnach ein sehr bedeutungsvolles Wort, das nur mit einem Gefühl der Liebe im Herzen ausgesprochen werden sollte.

 

 

A wie Ahonui       - Geduld, Ausdauer

L wie Lokahi        - Einheit, Harmonie

O wie Olu´Olu      - Liebenswürdigkeit, Friedfertigkeit

H Wie Ha´aha´ha - Bescheidenheit, Demut

A wie Akahai        - Freundlichkeit, Zartheit

 

Im ALOHA-Spirit zu sein heißt auch

"Geduld, Ausdauer, Einheit, Harmonie, Liebenswürdigkeit, Friedlichkeit, Bescheidenheit, Demut, Freundlichkeit und Zartheit" zu leben.


ACHTSAMKEIT

WERTSCHÄTZUNG

BERÜHRUNG

ANGENOMMEN SEIN



Als Hintergrund für die LOMI LOMI NUI stehen u.a. die 7 Lebensprinzipien der hawaiianischen Huna-Lehre, dem Urwissen der Schamanen auf der polynesischen Inselgruppe.


Preise

60 Minuten € 60.00

90 Minuten € 90.00

 

60 Minuten - 4 Hände (2 Personen) € 90,00

90 Minuten - 4 Hände (2 Personen) € 120,00